Amada Laser - Macht und Größe

Amada Laser - Macht und Größe

Die neu installierte Laser Amada LC-F1 NT ermöglicht die Verarbeitung von Materialien bis zu 2000 x 4000 mm und Dicke 20 mm.

Maschienenbau produkte - 1
Maschienenbau produkte - 1

Geschichte der Firma

Horácké kovodružstvo Třebíč ist die Firma, die sich mit der metallverarbeitenden Herstellung beschäftigt. Die Rechtsform ist Genossenschaft. Die ursprüngliche Firma wurde im Jahre 1951 gegründet und durch die fortschreitende Entwicklung und durch verschiedene Organisationsänderungen und Delimitationen mündete sie in den gegenwärtigen Geschäftsnamen und in die gegenwärtige Form, in der sie seit dem Jahre 1992 auf dem Markt wirk, aus. Die Firma beschäftigt 100 Arbeiter, der Jahresumsatz macht 90 Mil. CZK.

Die Leitungstätigkeit, die ökonomische Tätigkeit, die Handelstätigkeit und die technische Tätigkeit sind auf der Verwaltung der Genossenschaft in Trebic zentralisiert, die modernisierten Hauptbetriebe befinden sich in den nicht weiten Gemeinden Rokytnice nad Rokytnou und Mohelno.

Die Produktionstätigkeit untersteht dem Qualitätsleitungssystem laut ISO 9001/2009 zertifiziert durch die Gesellschaft TÜV International.